Logo Liebhardt Leder

Liebhardt selbst

Sebastian Liebhardt in der Lederwerkstatt

LIEBHARDT - Sebastian Liebhardt begeistert sich seit langem für die schönen Dinge des Lebens. Früh war klar: Er will in dieser Welt seinen Beitrag leisten. Viele Jahre hat er seine Zeit der kommerziellen Fotografie geopfert und Modeshootings in aller Welt begleitet. Bei dieser Arbeit stand meist im Vordergrund, billige Ware hochwertiger aussehen zu lassen, als sie wirklich ist. Diese Erkenntnis war mitunter der Antrieb, selbst gute Dinge zu schaffen.

Die vielen Reisen, die in diesem Rahmen stattfanden, waren auch Inspirationen. Aus dem breiten Spektrum an unterschiedlichen Menschen, Ländern, Produkten und deren Eigenarten, kristallisierte sich immer mehr heraus, dass wohl fast alles da war. Pur, funktional und von hochwertiger Qualität sollen deshalb die Umsetzungen von LIEBHARDT werden.
Der erste Kontakt, der die Richtung „Leder“ wies, fand in Kapstadt auf einem Markt statt. Fasziniert von exotischen Häuten, kaufte Sebastian sich seinen ersten Krokogürtel. Dieses Accessoire begleitete ihn seitdem oft, er störte sich aber an der lieblosen Verarbeitung. Bei weiteren Südafrikaaufenthalten suchte er Kontakt zu Krokofarmen, bei denen Sebastian seine ersten unverarbeiteten Häute kaufte und nach Europa importierte.

Zurück in Deutschland begann die Suche nach Menschen, die die Häute mit entsprechendem Respekt und Leidenschaft nicht zu Kurzzeitprodukten, sondern zu Begleitern fürs Leben verarbeiten. In dieser Zeit kamen immer mehr Berührungen zu Werkstätten, Gerbereien und auch anderen Ledern zustande. – Und, entgegen Sebastians bisheriger Arbeit wuchs der Drang, mit eigenen Händen diesen alten Werkstoff zu verarbeiten und gute Accessoires selbst zu schaffen. Es wurde mehr und mehr Werkzeug angeschafft und ein Arbeitsraum eingerichtet, in dem er bis heute alles selbst entwickelt und produziert.

Es bleibt eine große Freude, mit diesem edlen Material arbeiten und schöne Dinge formen zu dürfen. Noch mehr freut es LIEBHARDT, dass das Interesse bis hierher reicht und dass ihr es tragt....

Liebhardt Logo Home button